Skip to content
Was suchst du?

Suchen

Lobiani (Teigtaschen) mit schwarzen Bohnen und Spinat

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2130kJ
Energie (Kilokalorien)509kcal
Fett16g
davon gesättigte Fettsäuren1,7g
Kohlenhydrate69g
davon Zucker2,3g
Ballaststoffe6g
Eiweiss18g
Salz1,2g
  • 500 g Weizen Mehl Type 550
  • 12 g Trockenhefe
  • 1/2 TL Jodsalz
  • 1 Ei (Größe M)
  • 1-2 rote Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 200 g frischer Blattspinat
  • 1 Dose (400g) schwarze Bohnen (abgetropft)
  • 2 EL Rapsöl
  • 1 TL KNORR Aromat Streuwürze
  • 80 g gehackte Baumnüsse
  • 1 Mehl, Hefe, Salz, 400 ml lauwarmes Wasser und Ei in eine Rührschüssel geben und mit den Knethaken eines Rührgerätes zu einem glatten Teig verarbeiten. Abgedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen.
  • 2 Zwiebeln und Knoblauch schälen und hacken. Spinat putzen, waschen und gut abtropfen lassen. Bohnen in ein Sieb abgiessen.
  • 3 1 EL Rapsöl in eine Pfanne geben, Zwiebeln und Knoblauch bei mittlerer Hitze glasig braten. Spinat zugeben und zusammenfallen lassen. Mit Knorr Aromat würzen. Bohnen zugeben und 2 Minuten erhitzen. Mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken, Baumnüsse unterrühren, abschmecken und abkühlen lassen.
  • 4 Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche nochmals durchkneten. In 4 Portionen teilen. Jede Teigportion ca. 1 cm dick rund ausrollen. Jeweils einen guten Löffel der Füllung auf die Mitte geben (es wird noch etwas Füllung übrig bleiben). Den Teig vom Rand her wie ein Säckchen über die Füllung ziehen und zusammendrücken. Mit dem Nudelholz flach ausrollen.
  • 5 Teigtaschen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 180 °C) ca. 15 Minuten backen.
  • 6 Lobiani aus dem Backofen nehmen und mit restlichem Rapsöl bestreichen. Heiss mit der restlichen Lobiani-Füllung servieren.