Was suchst du?

Veganes Curry

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel
  • 1 Kartoffel
  • 2 Karotten
  • 1 mittelgroßer Kopf Karfiol
  • 200 g Tofu
  • 2 EL Rapsöl
  • 1 Beutel KNORR Echt Natürlich! Mildes Puten-Curry
  • 1 Dose Tomaten, zerkleinert (400 g)
  • 150 g tiefgekühlte Erbsen
  • 40 g Erdnüsse
  • 2 EL frische Korianderblätter

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1931kJ
Energie (Kilokalorien)463kcal
Fett22g
davon gesättigte Fettsäuren3g
Kohlenhydrate33g
davon Zucker13g
Ballaststoffe15g
Eiweiß25g
Salz2,7g

  • 1 Knoblauch und Zwiebel fein würfeln. Karotten und Kartoffel schälen und würfeln. Karfiol in kleine Röschen zerteilen. Tofu würfeln. schneiden.
  • 2 Öl in einer Pfanne erhitzen, Tofu goldbraun braten und herausnehmen. Karotten, Karfiol und Kartoffel anbraten, Zwiebel und Knoblauch mitbraten. Tomaten und 300 ml Wasser zufügen und KNORR Echt Natürlich! Mildes Puten-Curry einrühren. Aufkochen, Kochstufe reduzieren und 15 Minuten köcheln.
  • 3 In der Zwischenzeit Erdnüsse in einer trockenen Pfanne rösten, bis sie goldbraun sind. Tofu, Erdnüsse und Erbsen zum Curry geben. Zum Kochen bringen und 5 Minuten weiterkochen. Mit frischem Koriander bestreuen.