Was suchst du?

Quiche mit Karotten und Zucchini

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


  • 1 Rolle frischer Blätterteig (270 g)
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Öl
  • 250 g Zucchini grob geraspelt
  • 250 g Karotten grob geraspelt
  • 3 EL gehackte Kräuter (Basilikum, Oregano, Petersilie)
  • 100 ml Rama Cremefine zum Kochen 15% Fett
  • 3 Eier
  • Jodsalz
  • geriebene Muskatnuss
  • 150 g geriebener Parmesan oder anderer Hartkäse

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1310kJ
Energie (Kilokalorien)313kcal
Fett24g
davon gesättigte Fettsäuren11g
Kohlenhydrate13g
davon Zucker3,5g
Ballaststoffe1,6g
Eiweiß11g
Salz0,88g

  • 1 Eine gefettete Springform oder Quicheform (30 cm Durchmesser) mit Blätterteig auslegen. Zwiebel würfeln, in Öl anbraten, Zucchini und Karotten zugeben und anbraten, Kräuter einrühren. Überkühlen und auf den Teig legen.
  • 2 Cremefine mit den Eiern, Salz und Muskat mischen und über das Fleisch gießen. Mit Käse bestreuen.
  • 3 Im vorgeheizten Backrohr auf der mittleren Schiene bei 200 °C (Umluft 175 °C) ca. 35 - 40 Minuten backen.