Skip to content
Was suchst du?

Linsencurry mit Spinat

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2318kJ
Energie (Kilokalorien)549kcal
Fett16g
davon gesättigte Fettsäuren2,5g
Kohlenhydrate78g
davon Zucker8,9g
Ballaststoffe7,3g
Eiweiß19g
Salz1,6g
  • 120 g Basmatireis
  • 1 Zwiebel
  • 1 kleines Stk. Ingwer
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 250 g Tomaten
  • 100 g junger Spinat
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 1 EL Currypulver
  • 80 g Linsen rot
  • 2 TL Knorr Gemüse Bouillon
  • 1 TL Garam Masala
  • 1 Reis nach Packungsangabe kochen.
  • 2 Zwiebel schälen und würfeln. Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken. Tomaten waschen und in Stücke schneiden. Spinat waschen und in einem Sieb abtropfen lassen.
  • 3 Zwiebeln in einer Pfanne im heißen Öl glasig braten. Ingwer, Knoblauch und Curry zufügen und kurz mitbraten. Tomaten, 400 ml Wasser, Linsen und Knorr Gemüse Bouillon zufügen und aufkochen. Zugedeckt ca. 15 Minuten kochen.
  • 4 Spinat portionsweise zugeben und zusammenfallen lassen. Garam Masala unterrühren und mit Basmatireis servieren.