Skip to content
Was suchst du?

Kürbis-Polentatascherln mit roten Bohnen

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)717kJ
Energie (Kilokalorien)171kcal
Fett11g
davon gesättigte Fettsäuren5,9g
Kohlenhydrate14g
davon Zucker2,3g
Ballaststoffe1,5g
Eiweiß3g
Salz0,93g
  • 300 g Kürbisfruchtfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Öl
  • 1 Beutel KNORR Kaiser Teller Kürbiscreme Suppe mit Kürbisstücken
  • 50 g Maisgrieß (Polenta)
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 100 g rote Bohnen, abgetropft
  • 1 Pkg. Blätterteig
  • 1 Ei
  • 1 Beutel KNORR Feinschmecker Kräuter Rahm Sauce
  • 1 300 g Kürbisfruchtfleisch und 1 Zwiebel in kleine Würfel schneiden, in 2 EL Öl anschwitzen, 1/4 l Wasser dazugeben und KNORR Kaiser Teller Kürbiscreme Suppe einrühren.
  • 2 Aufkochen lassen und unter ständigem Rühren 50 g Polenta einkochen, leicht salzen und pfeffern, 100 g Bohnen dazugeben und ca. 5 Minuten auskühlen lassen.
  • 3 Blätterteig ausrollen (50 x 30 cm) und in 15 Quadrate schneiden. Die Fülle auf eine Hälfte der Teigstücke setzen, unbelegte Teighälfte darüber klappen und an den Rändern mit einer Gabel zusammendrücken. Tascherln mit verquirltem Ei bestreichen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C) ca. 12 Minuten backen.
  • 4 KNORR Feinschmecker Kräuter Rahm Sauce laut Packungsanweisung zubereiten und mit den Tascherln servieren.