Skip to content
Was suchst du?

Couscous mit Kürbis und Datteln

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2256kJ
Energie (Kilokalorien)539kcal
Fett35g
davon gesättigte Fettsäuren5,6g
Kohlenhydrate44g
davon Zucker16g
Ballaststoffe5,5g
Eiweiß9,1g
Salz1,5g
  • 50 g getrocknete, entkernte Datteln
  • 1/2 Würfel KNORR Gemüsesuppe rein pflanzlich
  • 150 g Couscous (Instant)
  • 300 g Hokkaido Kürbisfleisch
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 1/2 TL Koriander gemahlen
  • 7 EL Olivenöl
  • 50 g Cashewnüsse
  • 20 g Sesam
  • 2 Beutel KNORR Salatkrönung Balsamico-Kräuter
  • 1/2 Bund Minze
  • 1 50 g Datteln in kleine Würfel schneiden. KNORR Gemüsesuppe rein pflanzlich nach Packungsangabe zubereiten. Couscous und Datteln in eine Schüssel geben und 150 ml kochende KNORR Gemüsesuppe darüber gießen. Zugedeckt ziehen lassen.
  • 2 Inzwischen Kürbis halbieren, entkernen und schälen. In Würfel schneiden, salzen, pfeffern und mit gemahlenem Koriander würzen. Mit 1 EL Olivenöl mischen und im Backrohr bei 200° C Umluft 20 Min. braten, abkühlen.
  • 3 50 g Cashewnüsse und 20 g Sesam in einer Pfanne ohne Fett anrösten und herausnehmen. Salatkrönung Balsamico-Kräuter mit je 6 EL Wasser und Olivenöl verrühren. Couscous mit einer Gabel auflockern. Mit Nüssen, Sesam, Kürbis und Dressing mischen. Mit gehackter Minze bestreuen.