Skip to content
Was suchst du?

Topinambur-Suppe mit Thymian, Mascarpone und Nüssen

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1826kJ
Energie (Kilokalorien)437kcal
Fett33g
davon gesättigte Fettsäuren11g
Kohlenhydrate16g
davon Zucker8,7g
Ballaststoffe17g
Eiweiß11g
Salz3,1g
  • 500 g Topinamburknollen
  • 200 g Kartoffeln
  • 2 EL Butter
  • 100 g Zwiebel, geschält und fein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1 Bund frische Thymianblätter
  • 2 Töpfe KNORR Bouillon Pur Gemüse
  • 100 g Mascarpone
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • 100 g gehackte, geröstete Walnüsse
  • 1 Die Topinamburknollen waschen, grob schälen und würfeln. Die 200 g Kartoffeln ebenfalls waschen, schälen und würfeln.
  • 2 Die 2 EL Butter in einem großen Topf zerlassen und 100 g Zwiebel- und 2 Knoblauchwürfel darin sanft anschwitzen. Den gewürfelten Topinambur und die Kartoffeln sowie den 1 Bund zerhackten Thymian dazugeben.
  • 3 Nach 5 Minuten mit 500 ml Wasser aufgießen, Bouillon Töpfchen zugeben und zum Kochen bringen. Etwa 30 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse gar ist.
  • 4 Mit dem Mixstab pürieren, bis die Konsistenz einer samtigen Cremesuppe erreicht ist. Ggf. noch etwas Wasser zugeben. Erneut erhitzen, 100 g Mascarpone dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit 100 g Nüssen bestreut servieren.