Skip to content
Was suchst du?

Tomaten-Kokossuppe mit Scampispieß

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1602kJ
Energie (Kilokalorien)382kcal
Fett22g
davon gesättigte Fettsäuren12g
Kohlenhydrate23g
davon Zucker12g
Ballaststoffe6,3g
Eiweiß23g
Salz2,7g
  • 400 g Scampi (tiefgekühlt, roh und geschält)
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Limette
  • 2 EL Olivenöl
  • 40 g Ingwer
  • 2 Beutel KNORR Kaiser Teller Mediterrane Tomatensuppe mit Oregano und Basilikum
  • 250 ml Kokosmilch
  • Holzspieße
  • Jodsalz, Pfeffer
  • 2 Stiele frischer Koriander
  • 1 400 g Scampi waschen und auftauen lassen. 3 Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Limette auspressen. Aufgetaute Scampi mit Knoblauch, Limettensaft und 2 EL Olivenöl vermischen und ca. 30 Min. marinieren.
  • 2 40 g Ingwer schälen und fein hacken. 2 Knorr Kaiserteller Tomatencremesuppe mit Oregano und Basilikum in 1 l kaltes Wasser einrühren und unter Rühren aufkochen. 250 ml Kokosmilch und Ingwer zufügen, bei schwacher Hitze 3 Min. köcheln lassen, ab und zu umrühren.
  • 3 Scampi auf 2 lange Holzspieße stecken und in einer Pfanne von beiden Seiten 2 – 3 Min. braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Koriander waschen und grob hacken.
  • 4 Suppe auf Teller verteilen, mit Koriander bestreuen und mit Scampispieß servieren.