Was suchst du?

Tomaten-Kürbis-Curry-Suppe

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


  • 500 g Muskatkürbisfleisch
  • 2 EL Öl
  • geriebene Muskatnuss
  • Currypulver
  • 2 Beutel KNORR Kaiser Teller Gourmet Cremesuppe von sonnengereiften Tomaten
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 1 TL Zucker
  • 100 ml Obers
  • Frischer Koriander zum Garnieren

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1163kJ
Energie (Kilokalorien)277kcal
Fett18g
davon gesättigte Fettsäuren6,4g
Kohlenhydrate24g
davon Zucker16g
Ballaststoffe4,5g
Eiweiß4,7g
Salz1,5g

  • 1 1/3 vom Kürbis-Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden und beiseite stellen. Restliches Kürbisfleisch grob stückeln und in einem Topf in 2 EL heißem Öl kurz andünsten. Muskat und Currypulver darüber streuen und kurz mitdünsten.
  • 2 1 l Wasser zufügen, aufkochen, Tomatencreme Suppe einrühren und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten kochen. Suppe mit einem Pürierstab pürieren, mit Salz, Pfeffer und 1 TL Zucker würzen. Kleine Kürbiswürfel zugeben und ohne Deckel bei schwacher Hitze weitere 5 Minuten garen.
  • 3 100 ml Obers halbsteif schlagen und mit Curry und je 1 Prise Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Als Klecks auf die Suppe geben und mit frischem Koriander garnieren.