Skip to content
Was suchst du?

Tiroler Kaspressknödelsuppe

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1462kJ
Energie (Kilokalorien)351kcal
Fett23g
davon gesättigte Fettsäuren8,9g
Kohlenhydrate23g
davon Zucker3,2g
Ballaststoffe2,2g
Eiweiß12g
Salz3,8g
  • 1 Zwiebel
  • 80 g Bergkäse
  • 1 Beutel KNORR Semmel Knödel
  • 60 g Hamburger Speck oder Frühstücksspeck
  • 80 g Karotten
  • 60 g Stangensellerie
  • 3 EL Pflanzenöl
  • 3 Würfel KNORR Goldaugen Rindsuppe
  • 1 Zwiebel und Bergkäse in kleine Würfel schneiden. KNORR Semmel Knödel mit 1/4 Liter (250 ml) kochendem Wasser, Zwiebel und Bergkäse vermischen. 5 Minuten rasten lassen, 12 kleine Knödel mit ca. 5 cm Durchmesser formen und diese im Rohr, auf einem Blech mit Backpapier, 20 Minuten bei 180 °C braten.
  • 2 Hamburgerspeck, Karotten und Stangensellerie in kleine Würfel schneiden und in Öl anschwitzen. Mit 1 3/4 Liter Wasser aufgießen, 3 Würfel KNORR Goldaugen Rindsuppe dazugeben und 15 Minuten leicht kochen lassen.
  • 3 Knödel aus dem Backrohr nehmen. Die Suppe nochmals abschmecken, mit je 2 Kaspressknödeln und mit Schnittlauch servieren.