Skip to content
Was suchst du?

Spargelcremesuppe mit Schinken-Nockerln, Lauch und Pignoli

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1299kJ
Energie (Kilokalorien)311kcal
Fett17g
davon gesättigte Fettsäuren7,2g
Kohlenhydrate24g
davon Zucker4,4g
Ballaststoffe2,6g
Eiweiß14g
Salz2,8g
  • 30 g Pressschinken
  • 150 g Topfen
  • 100 g Toastbrot, gerieben
  • 1 Ei
  • Jodsalz, Pfeffer
  • 150 g Lauch
  • 40 g Pignoli
  • 1 EL Butter
  • 1 Beutel KNORR Bitte zu Tisch! Spargelcreme Suppe
  • 1 Pkg. Gartenkresse
  • 1 Für die Nockerln 30 g Schinken klein schneiden. 150 g Topfen mit Schinken, 100 g geriebenem Brot und Ei gut vermischen. Masse mit Salz und Pfeffer würzen.
  • 2 150 g Lauch putzen und klein schneiden. Lauch und 40 g Pignoli in 1 EL Butter anschwitzen und mit 1 l Wasser aufgießen und aufkochen. KNORR Bitte zu Tisch! Spargelcreme Suppe einrühren und 5 Minuten schwach kochen lassen, dabei öfters umrühren.
  • 3 Parallel dazu aus der Masse zwölf gleichgroße Nockerln formen und in Salzwasser ca. 8 Minuten köcheln. Kresseblättchen von den Stielen schneiden. Suppe mit Nockerln anrichten und mit Kresse bestreut servieren.