Skip to content
Was suchst du?

Pasta alla Norma mit Aubergine und Ricotta

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2924kJ
Energie (Kilokalorien)699kcal
Fett28g
davon gesättigte Fettsäuren6,9g
Kohlenhydrate87g
davon Zucker11g
Ballaststoffe8,8g
Eiweiß19g
Salz3,7g
  • 300 g Melanzani
  • Jodsalz
  • 1 Dose geschälte Tomaten (400 g)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 6 EL Olivenöl
  • 1 Beutel KNORR Basis Pasta Asciutta
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 1 Würfel KNORR Klare Suppe
  • 400 g Spaghetti
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • 150 g fester Ricotta (grob zerbröselt)
  • 1 300 g Melanzani in ca. 1 cm große Würfel schneiden, salzen und 12 Min. ziehen lassen. 1 Dose Tomaten in ein Sieb schütten und den Saft auffangen. Tomaten grob schneiden. 2 Knoblauchzehen schälen und klein schneiden.
  • 2 Knoblauch in 2 EL Olivenöl anbraten. Tomatenstücke einrühren und mit 3/8 l Wasser und Tomatensaft aufgießen. KNORR Basis für Pasta Asciutta einrühren. Sauce ca. 12 Min. köcheln, pürieren und mit Pfeffer, evtl. Salz und Zucker würzen.
  • 3 Melanzani mit Küchenpapier trocken tupfen und in 4 EL Olivenöl anbraten. Tomatensauce zugießen und kurz köcheln. Parallel dazu reichlich Salzwasser mit KNORR Klare Suppe aufkochen und die 400 g Spaghetti darin bissfest kochen. Spaghetti abseihen, mit Sauce, 1 EL Petersilie und der Hälfte Ricotta vermischen. Pasta anrichten und mit übrigem Ricotta bestreut servieren.