Was suchst du?

Kürbis-Lasagne

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


  • 250 g Hokkaido-Kürbis-Fleisch
  • 250 g Faschiertes
  • 2 EL Olivenöl
  • 150 g Kürbiskerne (gehackt)
  • 150 ml Milch
  • 1 Beutel KNORR Basis Pasta Asciutta
  • 200 g Parmesan
  • 9 Lasagneblätter
  • 1 Becher Crème fraîche

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2860kJ
Energie (Kilokalorien)683kcal
Fett46g
davon gesättigte Fettsäuren18g
Kohlenhydrate33g
davon Zucker7,5g
Ballaststoffe5,6g
Eiweiß34g
Salz2,1g

  • 1 250 g Kürbis würfeln, 250 g Faschiertes in 2 EL Olivenöl anbraten, Kürbis zugeben, mitrösten. 150 g Kürbiskerne trocken in der Pfanne rösten.
  • 2 Fleischmischung mit 375 ml Wasser und 125 ml Milch aufgießen und KNORR Basis für Pasta Asciutta einrühren, kurz aufkochen. 200 g Parmesan reiben.
  • 3 In eine Auflaufform zuerst etwas Sauce geben. Dann abwechselnd Lasagneblätter, Sauce, Parmesan und Kürbiskerne schichten. Mit Sauce abschließen.
  • 4 Crème fraîche, restlichen Parmesan und Kürbiskerne verteilen. Lasagne im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft: 160 °C) ca. 30 Min. goldbraun backen.