Was suchst du?

Calzone Bolognese

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


  • 1 mittelgroße Zucchini
  • 500 g mageres Rinderfaschiertes
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Dose Tomatenstücke (400 g)
  • 1 Beutel KNORR Echt Natürlich! Pasta Asciutta
  • 2 Pkg. frischer Pizzateig
  • 1 kleiner Bund Rucola
  • 250 g Cocktailtomaten (halbiert)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1913kJ
Energie (Kilokalorien)457kcal
Fett19g
davon gesättigte Fettsäuren3,8g
Kohlenhydrate48g
davon Zucker5,3g
Ballaststoffe3,7g
Eiweiß20g
Salz1,7g

  • 1 Backrohr auf 220 °C vorheizen. Zucchini klein würfeln. Faschiertes in Öl anbraten, Zucchini zugeben, mitbraten bis sie Farbe angenommen haben.
  • 2 Dosentomaten und KNORR Echt Natürlich! Pasta Asciutta einrühren, 5 Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen und abkühlen.
  • 3 Den Teig aufrollen und aus jedem Pizzateig 4 Kreise mit 14 cm Durchmesser ausstechen. Füllung auf der einen Kreishälfte verteilen, dabei einen 2 cm breiten Rand lassen. Die freie Fläche mit Wasser bestreichen und die Mini-Pizzen zusammenklappen. Ränder am besten mit den Zinken einer Gabel festdrücken.
  • 4 Mit Wasser bestreichen und 15 Minuten backen, bis die Calzones goldbraun sind. Mit einem Salat aus Rucola und Tomaten servieren.