Skip to content
Was suchst du?

Topfen-Mohnnudeln mit Apfelmus und Zimteis

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2264kJ
Energie (Kilokalorien)542kcal
Fett31g
davon gesättigte Fettsäuren15g
Kohlenhydrate54g
davon Zucker32g
Ballaststoffe3,3g
Eiweiß9,3g
Salz0,47g
  • 1/2 l Vanilleeis
  • 1 TL Zimt
  • 1 Beutel KNORR Sweety Topfenknödel
  • 40 g Maizena (Stärkemehl)
  • Schale von 1/2 Zitrone (unbehandelt)
  • 30 g Mohn gemahlen
  • 40 g Staubzucker
  • 30 g Margarine
  • 100 g Apfelmus
  • Jodsalz
  • Mehl
  • Staubzucker zum Bestreuen
  • 1 Vanilleeis in eine Schüssel geben, mit Zimt bestreuen und mit einem Mixer rasch cremig rühren. Eis umfüllen und zum Festwerden wieder in das Tiefkühlfach stellen.
  • 2 KNORR Sweety Topfenknödel mit 1/4 l kaltem Wasser gut verrühren und ca. 2 Min. quellen lassen.
  • 3 Maizena und abgeriebene Zitronenschale einrühren. Masse nochmals kurz durchrühren und auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einer daumendicken Stange rollen. In 1 cm dicke Scheiben schneiden und zu kurzen, dicken Nudeln formen.
  • 4 Leicht gesalzenes Wasser aufkochen. Nudeln einlegen und bei schwacher Hitze ca. 5 Min. köcheln lassen. Mohn mit Zucker vermischen.
  • 5 In einer Pfanne Margarine zerlassen. Topfennudeln aus dem Wasser heben, abtropfen lassen und in der Margarine schwenken. Nudeln mit der Mohnmischung behutsam vermischen und anrichten. Mohnnudeln mit Staubzucker bestreuen und mit Zimteis und Apfelmus servieren.