Was suchst du?

Tafelspitz mit Schnittlauchsauce, Apfelkren und Rösterdäpfeln

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


  • 1 Bund Suppengrün frisch
  • 2 Würfel KNORR Goldaugen Rindsuppe
  • 1200 g Tafelspitz vom Rind
  • 750 g Erdäpfel
  • 3 EL Öl
  • 1 fein gehackte Zwiebel
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 2 hart gekochte Eier
  • Jodsalz
  • Essig
  • 1/4 l Sauerrahm
  • 600 g säuerliche Äpfel
  • 150 ml Weißwein
  • 1 EL Kristallzucker
  • 1 TL Zitronensaft
  • 4 EL Kren (frisch gerissen)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2657kJ
Energie (Kilokalorien)636kcal
Fett28g
davon gesättigte Fettsäuren11g
Kohlenhydrate38g
davon Zucker21g
Ballaststoffe6,2g
Eiweiß48g
Salz2,2g

  • 1 Suppengrün putzen, KNORR Goldaugen Rindsuppe lt. Packungsanleitung zubereiten, Gemüse in die Suppe geben, aufkochen, Tafelspitz einlegen und je nach Fleischqualität 60 bis 90 Minuten köcheln.
  • 2 Erdäpfel waschen, weich kochen, abseihen und schälen, grob würfeln. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel darin anbraten. Erdäpfel hinzufügen und mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken. Unter ständigem Wenden knusprig braten.
  • 3 Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Eier würfeln, Salz, Essig und 4 EL Sauerrahm zufügen und mit dem Stabmixer pürieren. Restlichen Sauerrahm und Schnittlauch unterrühren, abschmecken.
  • 4 Äpfel schälen, entkernen und vierteln. Äpfel mit Wein, 100 ml Wasser, Zucker und Zitronensaft weich dünsten. Äpfel abseihen, fein zerdrücken und mit Salz und Essig würzen. Kren einrühren.
  • 5 Fleisch in Scheiben, Gemüse in Würfel schneiden, mit etwas Suppe und Erdäpfelschmarrn in einem tiefen Teller anrichten. Saucen extra dazu reichen.