Was suchst du?

Szegediner Krautfleisch

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


  • 500 g Schweinsschulter
  • Salz, Kümmel (gemahlen)
  • 500 g Sauerkraut
  • 1 große Zwiebel
  • 60 g Bacon (Frühstücksspeck)
  • 2 EL Öl
  • 1 Beutel KNORR Basis Gulasch
  • Petersilie
  • 4 EL Rama Cremefine zu verwenden wie Crème fraîche

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2076kJ
Energie (Kilokalorien)497kcal
Fett36g
davon gesättigte Fettsäuren12g
Kohlenhydrate13g
davon Zucker6g
Ballaststoffe4,5g
Eiweiß28g
Salz4,1g

  • 1 Schweinsschulter in ca. 3 cm große Stücke schneiden und mit Salz und Kümmel kräftig würzen. 500 g Sauerkraut in ein Sieb geben, unter kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen. Zwiebel schälen. Zwiebel und 60 g Speck in Streifen schneiden, in Öl anbraten und mit 3/4 l Wasser aufgießen. KNORR Basis für Gulasch einrühren und aufkochen.
  • 2 Schweinsschulter zugeben und ca. 30 Min. köcheln. Nach halber Garzeit Kraut untermischen und mitköcheln. Krautfleisch mit Petersilie verfeinern und mit Rama Cremefine zum Verfeinern garniert servieren.