Skip to content
Was suchst du?

Schulterscherzel mit Wurzelgemüse

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2162kJ
Energie (Kilokalorien)516kcal
Fett30g
davon gesättigte Fettsäuren8g
Kohlenhydrate14g
davon Zucker8g
Ballaststoffe3,9g
Eiweiß45g
Salz2,7g
  • 1 große Zwiebel
  • 2 Karotten
  • 120 g Knollensellerie
  • 1 Petersilienwurzel
  • 800 g Schulterscherzel vom Rind
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 5 EL Estragon Senf
  • 4 EL Öl
  • 2 EL Senfkörner
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • 1 Beutel KNORR Basis Wild- und Rindsbraten
  • 1 Backrohr auf 170 °C vorheizen. Zwiebel, 2 Karotten, Sellerie und Petersilienwurzel schälen und in größere Stücke schneiden. Schulterscherzel salzen, pfeffern und rundum mit 3 EL Senf einreiben.
  • 2 In einem Bräter 4 EL Öl erhitzen, Fleisch darin rundum anbraten und herausnehmen. Im Bratrückstand Gemüse anschwitzen und im Bräter gleichmäßig verteilen. Fleisch daraufsetzen und im Rohr (untere Einschubleiste/Rost) ca. 1/4 Std. schmoren.
  • 3 2 EL Senfkörner in Salzwasser ca. 1 Min. kochen und abseihen. KNORR Basis für Wild- und Rindsbraten mit 0,8 l kaltem Wasser verrühren, Fleisch damit untergießen und ca. 1 1/4 Std. fertig schmoren. Dabei öfter wenden und mit dem entstehenden Saft übergießen.
  • 4 Fleisch aus dem Bräter nehmen und warm stellen. Sauce durch ein Sieb passieren und mit 2 EL Senf, Senfkörnern und 2 EL Petersilie verfeinern. Fleisch in Scheiben schneiden und mit der Sauce anrichten.