Skip to content
Was suchst du?

Rindsbraten mit Nusskruste

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2625kJ
Energie (Kilokalorien)628kcal
Fett34g
davon gesättigte Fettsäuren11g
Kohlenhydrate32g
davon Zucker21g
Ballaststoffe4,3g
Eiweiß45g
Salz2,1g
  • 800 g Rindsbraten (Rostbraten, Schulterscherzl)
  • Jodsalz, Pfeffer
  • 2 EL Öl
  • 1 Beutel KNORR Basis Wild- und Rindsbraten
  • 1 Schalotte
  • 50 g Walnusskerne
  • 6 Stiele Thymian
  • 2 EL Butter
  • 30 g Semmelbrösel
  • 4 kleine Äpfel (z.B. Cox Orange)
  • 30 g Rosinen
  • Zimt
  • 1 Braten salzen, pfeffern und in 2 EL Öl anbraten. Bratensatz mit 500 ml Wasser ablöschen, KNORR Basis für Wild- und Rindsbraten einrühren, aufkochen, Fleisch einlegen. Im vorgeheizten Backrohr zugedeckt bei 180 °C (Umluft 155 °C) 75 Minuten garen.
  • 2 Schalotte schälen und fein würfeln. 50 g Walnüsse hacken. Thymian waschen, Blättchen abzupfen. Mit Schalotte, 30 g Nüssen, 2 EL Butter und Semmelbröseln mischen, pfeffern.
  • 3 Äpfel waschen, Kerngehäuse herausstechen. Übrige Nüsse mit 30 g Rosinen und Zimt mischen. In die Äpfel füllen. Mit etwas Butter bestreichen. In Auflaufform setzen, nach 60 Minuten mit in den Backofen schieben.
  • 4 Krustenmischung auf dem Braten andrücken. Bei 200 °C (Umluft 175 °) weitere ca. 15 Minuten braten.
  • 5 Braten aufschneiden und mit Äpfeln und Sauce anrichten.