Skip to content
Was suchst du?

Pikante Rindsroulade mit Senf und Speck

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2016kJ
Energie (Kilokalorien)482kcal
Fett29g
davon gesättigte Fettsäuren9,2g
Kohlenhydrate8,6g
davon Zucker4,1g
Ballaststoffe1,2g
Eiweiß46g
Salz3,2g
  • 800 g Rindschnitzel (4 Stk. à 200 g)
  • 50 g Estragon Senf
  • 80 g Essiggurken
  • 80 g Bacon (Frühstücksspeck)
  • 80 g Zwiebeln
  • Spagat zum Binden oder Zahnstocher
  • 3 EL Öl
  • 1 Beutel KNORR Basis Wild- und Rindsbraten
  • 1 4 Rindsschnitzel klopfen, mit 50 g Senf bestreichen. 80 g Essiggurken, 80 g Speck und 80 g Zwiebeln in kleine Würfel schneiden, auf den Schnitzeln verteilen, einrollen und mit einem Spagat oder Zahnstocher fixieren.
  • 2 Rouladen in 3 EL Öl anbraten, herausnehmen, mit 500 ml Wasser aufgießen, KNORR Basis für Wild und Rindsbraten einrühren. Rouladen einlegen und bei 180 °C (Umluft 160 °C) 90 Minuten garen.
  • 3 Nach Ende der Bratzeit Rouladen vom Spagat befreien und servieren.