Skip to content
Was suchst du?

Kalbsbraten mit Jungzwiebelsauce

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1938kJ
Energie (Kilokalorien)463kcal
Fett25g
davon gesättigte Fettsäuren5g
Kohlenhydrate15g
davon Zucker8,9g
Ballaststoffe1,1g
Eiweiß37g
Salz2,8g
  • 1 geputzte Jungzwiebel
  • 500 g Kalbfleisch
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 4 EL Öl
  • 1 EL Honig
  • 125 ml Weißwein
  • 1 Beutel KNORR Basis Wild- und Rindsbraten
  • 1 TL gehackte Petersilie
  • 1 Jungzwiebel in ca. 1 cm große Stücke schneiden. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und in 4 EL Öl anbraten. Fleisch herausnehmen und mit 1 EL Honig einstreichen.
  • 2 Im Bratrückstand Jungzwiebel anschwitzen, mit 125 ml Wein und 3/8 l Wasser aufgießen. KNORR Basis für Wild- und Rindsbraten einrühren und aufkochen. Fleisch einlegen und halb zugedeckt ca. 1 1/4 Stunden weichdünsten.
  • 3 Fleisch aus dem Topf heben, 1 TL Petersilie in die Sauce rühren und diese aufkochen. Fleisch mit der Sauce anrichten.