Skip to content
Was suchst du?

Gemüsesülzchen mit Karotten, Sellerie und Fisolen

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)177kJ
Energie (Kilokalorien)43kcal
Fett0,6g
davon gesättigte Fettsäuren0,3g
Kohlenhydrate4,1g
davon Zucker3,2g
Ballaststoffe2,5g
Eiweiß3,9g
Salz1,3g
  • 150 g Karotten
  • 150 g Knollensellerie
  • 50 g Fisolen
  • 6 Blatt Gelatine
  • Essig
  • 1 Würfel KNORR Gemüsesuppe rein pflanzlich
  • 30 g rote Zwiebel
  • 1 gestr. EL gehackte Petersilie
  • 1 Kleine Förmchen (z.B. Kaffeetassen) mit je 150 ml Inhalt vorbereiten. Je 150 g Karotten und Sellerie schälen. 50 g Fisolen putzen. Karotten, Sellerie und Fisolen in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Gemüse weichkochen, abseihen und abtropfen lassen.
  • 2 6 Blatt Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 0,3 Liter (300 ml) Wasser mit einigen Tropfen Essig aufkochen. KNORR Gemüsesuppe einbröseln.
  • 3 30 g Zwiebeln schälen und fein hacken. Gelatine in der Suppe auflösen. Gemüse, Zwiebeln und 1 gestr. EL Petersilie einrühren und abkühlen lassen.
  • 4 In Förmchen füllen und ca. 5 Stunden im Kühlschrank stocken lassen. Vor dem Anrichten Förmchen kurz in heißes Wasser tauchen und die Sülzchen auf Teller stürzen. Nach Belieben marinieren.