Skip to content
Was suchst du?

Gebratenes Roastbeef mit Schalotten, Fisolen und Lauch

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1892kJ
Energie (Kilokalorien)452kcal
Fett23g
davon gesättigte Fettsäuren6,9g
Kohlenhydrate11g
davon Zucker5,5g
Ballaststoffe2,7g
Eiweiß48g
Salz2,2g
  • 200 g Schalotten
  • 200 g Lauch
  • 100 g breite Fisolen
  • 800 g Beiried (ausgelöst, ohne Knochen)
  • Jodsalz, Pfeffer
  • 1 EL Thymian (gehackt)
  • 1 EL Dijon-Senf
  • 3 EL Öl
  • 1 Beutel KNORR Basis Wild- und Rindsbraten
  • 1 Backrohr auf 180 °C vorheizen. 200 g Schalotten schälen und halbieren. 200 g Lauch putzen und in 2 cm breite Stücke schneiden. 100 g Fisolen putzen und quer in ca. 3 cm breite Stücke schneiden. 800 g Fleisch mit Salz, Pfeffer, Thymian würzen und mit 1 EL Senf einstreichen.
  • 2 Fleisch in einem Bräter in 3 EL Öl anbraten, herausnehmen, mit 3/8 l Wasser auffießen, KNORR Basis für Wild- und Rindsbraten einrühren, aufkochen, Fleisch einlegen und das Fleisch im Backrohr auf unterster Schiene ca. 25 Minuten braten.
  • 3 Gemüse zugeben und 20 Minuten mitschmoren. Fleisch aufschneiden und mit Gemüse und Saft anrichten.