Skip to content
Was suchst du?

Kartoffel-Zucchini-Gratin mit Rucola

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1935kJ
Energie (Kilokalorien)461kcal
Fett26g
davon gesättigte Fettsäuren15g
Kohlenhydrate36g
davon Zucker4,6g
Ballaststoffe6,4g
Eiweiß21g
Salz2,3g
  • 500 g PFANNI Beste Ernte Kartoffeln
  • 2 Zucchini
  • 1 Beutel KNORR Vitamin plus Basis für Kartoffel-Gratin
  • 1 EL Pflanzencreme
  • 80 g geriebener Käse
  • 1 Kugel Mozzarella
  • 1 500 g PFANNI Beste Ernte Kartoffeln waschen, schälen. 2 Zucchini und Kartoffeln in Scheiben schneiden. KNORR Vitamin plus Basis für Kartoffel-Gratin in 3/8 l Wasser einrühren, Kartoffeln dazugeben, aufkochen und Zucchini zufügen.
  • 2 Masse in eine mit Pflanzencreme ausgestrichene Auflaufform geben, geriebenen Käse darüber streuen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C) ca. 40 Min. backen.
  • 3 Nach 20 Minuten 1 Mozzarella in Scheiben schneiden, auf dem Gratin verteilen und fertig backen.