Was suchst du?

Brokkoli-Käse Strudel

Der köstliche Brokkoli-Käse Strudel ist nicht nur ein hervorragender Party-Snack sondern auch ein super Mittagessen To-Go.
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Broccoli
  • 200 g Emmentaler
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Ei
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Würfel KNORR Gemüsesuppe rein pflanzlich
  • 1 Pkg. Blätterteig

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2839kJ
Energie (Kilokalorien)678kcal
Fett54g
davon gesättigte Fettsäuren29g
Kohlenhydrate27g
davon Zucker3,1g
Ballaststoffe3g
Eiweiß22g
Salz2,6g

  • 1 Das Backrohr auf 200 °C vorheizen und das Backblech mit Backpapier auslegen. Die Zwiebeln und den Knoblauch fein hacken. Den Brokkoli in kleine Röschen schneiden und den Käse reiben. Die Zwiebeln und den Knoblauch in 1 EL Olivenöl ca. 3 Min. anbraten.
  • 2 Brokkoliröschen dazugeben und weitere 5 Minuten mitbraten. Vom Herd nehmen. Das Ei leicht schlagen und mit Brokkoli und Käse mischen. KNORR Gemüsewürfel mit 1 EL Olivenöl zu einer Paste mischen, unterrühren und nach Belieben mit Pfeffer würzen.
  • 3 Strudelteig laut Packungsanleitung vorbereiten und mit Olivenöl bestreichen. Brokkoli-Mix auf einen Rand des Strudelteigs geben. Den Teig seitlich einschlagen und aufrollen, mit Olivenöl bestreichen und auf das vorbereitete Backblech geben. Nun für 25 - 30 Min. gold-braun backen. Auskühlen lassen und mit einem Sägemesser in Portionen schneiden.