Was suchst du?

Wildgeschnetzeltes mit Schwammerln und Maroni

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


  • 100 g Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 g Eierschwammerl
  • 100 g Steinpilze
  • 500 g Rehfleisch (am besten Schlegel)
  • Jodsalz, Pfeffer
  • 3 EL Rama Culinesse
  • 2 TL Rosmarin (gehackt)
  • 1/2 Flasche Rama Cremefine zum Kochen 15% Fett
  • 1 Beutel KNORR Basis Wild- und Rindsbraten
  • 100 g Maroni (essfertig)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2307kJ
Energie (Kilokalorien)551kcal
Fett29g
davon gesättigte Fettsäuren8,8g
Kohlenhydrate26g
davon Zucker10g
Ballaststoffe7,3g
Eiweiß44g
Salz3g

  • 1 100 g Zwiebeln und Knoblauch schälen. Zwiebeln klein schneiden, Knoblauch fein hacken. 100 g Eierschwammerl und 100 g Steinpilze putzen, größere Exemplare in Scheiben schneiden oder halbieren. Fleisch zuerst in Scheiben, dann in Streifen schneiden.
  • 2 Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen, in 3 EL Rama Culinesse ca. 6 Minuten rundum anbraten. Aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Im Bratrückstand Zwiebeln, Eierschwammerl, Steinpilze, Knoblauch und 2 TL Rosmarin anbraten und mit 1/4 l Wasser und 1/2 Flasche Rama Cremefine zum Kochen aufgießen.
  • 3 KNORR Basis für Wild- und Rindsbraten einrühren und die Sauce aufkochen. Fleisch und 100 g Maroni untermischen und in der Sauce ca. 2 Minuten ziehen lassen. Geschnetzeltes anrichten und servieren.