Skip to content
Was suchst du?

Rostbraten mit Zwiebel-Gemüse-Sauce

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2597kJ
Energie (Kilokalorien)620kcal
Fett41g
davon gesättigte Fettsäuren13g
Kohlenhydrate16g
davon Zucker8,6g
Ballaststoffe3,5g
Eiweiß44g
Salz2,2g
  • 4 Stk. Rostbraten (à ca. 180 g)
  • Jodsalz, Pfeffer
  • 3 EL Öl
  • 400 ml Kochcreme mit pflanzlichen Fetten (15% Fett)
  • 1 Beutel KNORR Kaiser Teller Zwiebel Suppe "Französische Art"
  • 100 g Karotten
  • 100 g Gelbe Rüben
  • 100 g Stangensellerie
  • 1 EL Pflanzencreme
  • 1 Pkg. Kresse
  • 1 Fleisch behutsam klopfen, mit Salz und Pfeffer würzen und in 3 EL Öl anbraten. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
  • 2 Bratrückstand mit 200 ml Wasser und 400 ml Kochcreme aufgießen und aufkochen. KNORR Kaiser Teller Zwiebel Suppe einrühren und nochmals aufkochen. Rostbraten einlegen und bei schwacher Hitze ca. 40 Min. dünsten.
  • 3 Gemüse schälen und in dünne Streifen schneiden. Gemüse in 1 EL Pflanzencreme anschwitzen, mit wenig Wasser untergießen und zugedeckt bissfest dünsten.
  • 4 Fleisch aus der Pfanne nehmen, Sauce mit einem Stabmixer pürieren und eventuell mit Wasser verdünnen. Fleisch in die Sauce legen und kurz ziehen lassen.
  • 5 Kresseblättchen von den Stielen schneiden. Rostbraten mit der Sauce anrichten und mit Gemüse und Kresse garnieren.