Skip to content
Was suchst du?

Puten-Pfandl mit Karotten, Essiggurkerl und Champignons

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1433kJ
Energie (Kilokalorien)343kcal
Fett18g
davon gesättigte Fettsäuren3,2g
Kohlenhydrate6,3g
davon Zucker3g
Ballaststoffe1,3g
Eiweiß38g
Salz1,2g
  • 1 Zwiebel
  • 80 g Karotten
  • 2 Essiggurken
  • 80 g Champignons
  • 600 g Putenbrust
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 4 EL Öl
  • 1 Beutel KNORR Basis Geschnetzeltes "Züricher Art"
  • 2 EL Kresse
  • 1 Zwiebel, 80 g Karotten und 2 Essiggurkerl in feine Streifen schneiden, 80 g Champignons putzen und in dünne Scheiben schneiden.
  • 2 600 g Putenbrust in Streifen schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und in 4 EL Öl rundherum scharf anbraten, herausnehmen und im Bratrückstand Zwiebel und Karotten rösten. Champignons und Gurkerl dazugeben und kurz mitrösten.
  • 3 3/8 l Wasser dazugeben, KNORR Basis für Geschnetzeltes "Züricher Art" einrühren und aufkochen. Putenfleisch beigeben und 5 Minuten dünsten lassen. Auf Teller anrichten und mit 2 EL frischer Kresse bestreuen.