Skip to content
Was suchst du?

Pikant-feuriges Hühnerragout mit Paprika und Schnittlauch

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1925kJ
Energie (Kilokalorien)460kcal
Fett23g
davon gesättigte Fettsäuren5,2g
Kohlenhydrate29g
davon Zucker20g
Ballaststoffe11g
Eiweiß29g
Salz3g
  • 300 g ausgelöstes Hühnerbrustfilet
  • 3 EL Öl
  • 250 ml passierte Tomaten
  • 1 Beutel KNORR Basis Gulasch
  • 50 ml Schlagobers
  • je 1 roter, grüner und gelber Paprika
  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • 1 300 g Hühnerfilet in ca. 2 cm große Stücke schneiden, in 3 EL Öl rundum anbraten und aus der Pfanne heben.
  • 2 Bratrückstand mit 250 ml passierten Tomaten und 1/4 l Wasser aufgießen. KNORR Basis für Gulasch einrühren und aufkochen. Zuerst 50 ml Obers zugießen, dann Hühnerfleisch untermischen.
  • 3 3 Paprika halbieren, entkernen, waschen und in Streifen schneiden. Zum Fleisch geben und Ragout bei mittlerer Hitze zugedeckt ca. 15 Minuten dünsten. 1/2 Bund Schnittlauch fein schneiden. Ragout mit Schnittlauch verfeinern und anrichten.