Skip to content
Was suchst du?

Lammburger mit Paprikachutney

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2352kJ
Energie (Kilokalorien)561kcal
Fett24g
davon gesättigte Fettsäuren5,1g
Kohlenhydrate49g
davon Zucker15g
Ballaststoffe5,5g
Eiweiß33g
Salz4g
  • 1 Beutel KNORR Basis Faschiertes
  • 500 g faschiertes, mageres Lammfleisch
  • 4 EL Öl
  • 1 roter Paprika
  • 1 Zwiebel
  • 3 EL Essig
  • 2 EL Kristallzucker
  • 1 TL Jodsalz
  • 30 g geschälten Ingwer gerieben
  • 1 Zimtstange
  • 1/2 Würfel KNORR Gemüsesuppe rein pflanzlich
  • 200 g (=4 Stück) Hamburgerlaibchen
  • 4 Salatblätter
  • 200 g Gurkenscheiben mit Schale
  • 100 g weiße Zwiebelringe
  • 1 KNORR Basis für Faschiertes mit 150 ml Wasser verrühren, 3 Min. rasten lassen. 500 g Lammfleisch mit Basis verkneten und 4 Laibchen formen. In 4 EL Öl beidseitig je 5 Min. braten.
  • 2 Paprika halbieren, entkernen und in Würfel schneiden. Zwiebel würfeln, zu den Paprika geben. 3 EL Essig, 2 EL Zucker, 1 TL Salz, 30 g Ingwer, Zimstangen, 100 ml Wasser und 1/2 Würfel KNORR Gemüsesuppe (zerbröselt) zugeben und zugedeckt 15. Min. köcheln. Zimtstange herausnehmen und Chutney mit dem Mixstab pürieren.
  • 3 4 Laibchen aufschneiden und Schnittflächen unter dem Grill 3 Min. rösten. 4 Salatblätter, Gurken und Burger draufschichten, Paprikachutney draufstreichen, mit Zwiebelringen belegen und Deckel aufsetzen.