Skip to content
Was suchst du?

Gefüllte Minutensteaks mit Kartoffellaibchen

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)3024kJ
Energie (Kilokalorien)721kcal
Fett49g
davon gesättigte Fettsäuren15g
Kohlenhydrate29g
davon Zucker3,7g
Ballaststoffe4,5g
Eiweiß43g
Salz3,1g
  • 3 ausgelöste Schweinskarreescheiben à 160 g
  • Jodsalz, Pfeffer
  • 1/2 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Pflanzencreme
  • 100 g aufgetauter Blattspinat
  • 50 g Mozzarella
  • Zahnstocher
  • 300 g PFANNI Beste Ernte Kartoffeln
  • 1 Beutel KNORR Vitamin plus Basis für Kartoffel-Gratin
  • 2 EL Öl
  • 1 Beutel KNORR Feinschmecker Kräuter Rahm Sauce
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 In 3 Scheiben Schweinskarree seitlich kleine Taschen schneiden und innen mit Salz und Pfeffer würzen. 1/2 Zwiebel und 2 Knoblauchzehen in kleine Würfel schneiden und in 1 EL Pflanzencreme rösten. 100 g Blattspinat und 50 g in Würfel geschnittenen Mozzarella dazugeben, mit Salz würzen, die Minutensteaks damit füllen und mit einem Zahnstocher fixieren.
  • 2 300 g PFANNI Beste Ernte Kartoffeln schälen, grob reiben und mit KNORR Vitamin plus Basis für Kartoffel-Gratin vermischen (ohne Zugabe von Wasser).
  • 3 Die Steaks würzen, in einer Pfanne mit 2 EL Öl anbraten und herausnehmen. Den Bratrückstand mit 1/4 l Wasser auffüllen, KNORR Feinschmecker Kräuter Rahm Sauce einrühren und aufkochen lassen. Die Steaks in die Sauce geben und kurz ziehen lassen.
  • 4 Aus der Kartoffel-Masse mit einem Löffel ca. 5 cm große Laibchen formen und diese in 3 EL Olivenöl beidseitig goldgelb braten. Die Steaks mit den Laibchen und der Sauce servieren.