Was suchst du?

Faschiertes-Püree-Auflauf mit Feta und Tomate

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


  • 1 kleiner roter Paprika
  • 200 g Faschiertes
  • 1 EL Öl
  • 1 EL Paradeismark
  • 1 Beutel KNORR Basis Faschiertes
  • 1 Tomate
  • 100 g Schafskäse (Feta)
  • 1/2 TL Jodsalz
  • 125 ml Milch
  • 1 Innenbeutel PFANNI Kartoffel Püree
  • 2-3 EL gehackte Petersilie

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2194kJ
Energie (Kilokalorien)525kcal
Fett27g
davon gesättigte Fettsäuren13g
Kohlenhydrate39g
davon Zucker8,3g
Ballaststoffe6g
Eiweiß27g
Salz3,8g

  • 1 Paprikaschote halbieren, entkernen, waschen und in Würfel schneiden. 200 g Faschiertes in 1 EL heißem Öl anbraten. Paprikawürfel und 1 EL Tomatenmark dazugeben und 2–3 Minuten mitdünsten. 150 ml kaltes Wasser dazugießen, Beutelinhalt KNORR Basis für Faschiertes einrühren und unter Rühren aufkochen.
  • 2 Tomate waschen und würfeln. Faschiertes in eine gefettete Auflaufform geben und mit Tomatenwürfeln und 100 g zerbröckeltem Schafskäse bestreuen.
  • 3 3/8 l (375 ml) Wasser mit 1/2 TL Salz aufkochen. Topf von der Kochstelle nehmen und 125 ml kalte Milch dazugießen. Beutelinhalt Kartoffelpüree einrühren. 2-3 EL Petersilie untermischen.
  • 4 Kartoffelpüree auf Faschiertem und Käse verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) 30 – 40 Minuten backen.