Was suchst du?

Asiasuppe mit Huhn, Reisnudeln und Gemüse

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


  • 50 g Frühlingszwiebeln
  • 100 g Champignons
  • 200 g Hühnerfilets (ohne Haut und Knochen)
  • Jodsalz, Pfeffer
  • 2 EL Öl
  • 1 gehackte kleine Chilischote
  • 1 Würfel KNORR Hühner Suppe
  • 1 Pkg. Reisnudeln (325 g)
  • 30 g Sojakeimlinge
  • 2 - 3 EL Sojasauce
  • 1 EL Minzeblätter

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1821kJ
Energie (Kilokalorien)435kcal
Fett8,4g
davon gesättigte Fettsäuren1g
Kohlenhydrate71g
davon Zucker2,8g
Ballaststoffe2,3g
Eiweiß17g
Salz3,2g

  • 1 50 g Frühlingszwiebeln putzen und in Scheiben schneiden, 100 g Champignons vierteln.
  • 2 Hühnerfilets quer in dünne Scheiben schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Hühnerfleisch in 1 Esslöffel Öl rundum anbraten, Frühlingszwiebeln, Champignons und Chili zugeben, kurz mitgaren und mit 1 l Wasser aufgießen. Mischung aufkochen, KNORR Hühner Suppe einrühren und ca. 8 Minuten köcheln.
  • 3 1 Packung Reisnudeln mit heißem Wasser überbrühen, 5 Minuten ziehen lassen, kalt abschrecken, mit 1 Esslöffel Öl vermengen. Gegen Ende der Garzeit Sojakeimlinge und Reisnudeln unter die Suppe mischen, mit Sojasauce und Minze verfeinern und servieren.