Was suchst du?

Mediterraner Lachs in der Folie mit Spaghetti, Zucchini und Karotten

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


  • 200 g Zucchini
  • 200 g Karotten
  • 180 g Spaghetti
  • Salz
  • 1 Pkg. KNORR Tomato Inspirazione Italienische Art
  • 4 große Bögen Alufolie
  • 600 g Lachsfilets (4 Filets à 150 g)
  • Pfeffer
  • 4 EL Zitronensaft
  • 1 Bund Basilikum

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2065kJ
Energie (Kilokalorien)494kcal
Fett18g
davon gesättigte Fettsäuren3,8g
Kohlenhydrate40g
davon Zucker7,7g
Ballaststoffe5,2g
Eiweiß38g
Salz1,3g

  • 1 200 g Zucchini putzen und waschen. Zuerst in dünne Scheiben, dann der Länge nach in dünne Streifen schneiden. 200 g Karotten schälen und ebenfalls in dünne Streifen schneiden.
  • 2 180 g Spaghetti in reichlich Salzwasser bissfest garen. 1 Minute vor Ende der Garzeit die Gemüsestreifen zugeben. Anschließend abgießen und kalt abschrecken.
  • 3 KNORR Tomato Inspirazione mit Spaghetti und Gemüsestreifen mischen und auf den 4 Folien verteilen.
  • 4 Lachsfilets trocken tupfen und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Auf die Nudeln setzen. Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Großzügig über dem Fisch verteilen.
  • 5 Die Alufolie wie ein Bonbon luftdicht verschließen und die Päckchen nebeneinander auf ein Backblech setzen. Im vorgeheizten Backrohr bei 200 °C (Umluft 175 °C) 15 - 20 Minuten garen.