Skip to content

Was suchst du?

Gebratene Lachsmedaillons mit Rucola-Risotto

Gebratene Lachsmedaillons mit Rucola-Risotto - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Österreich
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


  • 4 Lachsfilets
  • 1 EL KNORR Kräuterlinge zum Streuen Frühlingskräuter
  • 4 EL Maizena Maisstärke
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 Karotten
  • 1 Beutel KNORR Feinschmecker Kräuter Rahm Sauce
  • 1 Beutel KNORR Rizi Bizi Champignon Kräuter Reis
  • 90 g Rucola
  • 1 EL Pflanzencreme

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2544kJ
Energie (Kilokalorien)608kcal
Fett35g
davon gesättigte Fettsäuren9,6g
Kohlenhydrate42g
davon Zucker5g
Ballaststoffe2,9g
Eiweiß31g
Salz3,5g

  • 1 4 Lachsmedaillons mit KNORR Kräuterlinge Frühlingskräuter würzen und in Mehl wenden. Rundherum in Olivenöl langsam goldbraun braten, aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Im Bratrückstand 2 Karotten (in Stifte geschnitten) rösten und mit 250 ml Wasser auffüllen. KNORR Feinschmecker Kräuter Rahm Sauce einrühren und aufkochen lassen. Die Lachsstücke mit der Sauce servieren.
  • 2 KNORR Rizi Bizi Champignon Kräuter Reis mit 400 ml kaltem Wasser auffüllen und langsam einkochen lassen. 100 g Rucola in Pflanzencreme anschwitzen und zum Reis geben. Sauce, Lachs und Risotto anrichten.