Skip to content

Was suchst du?

Feiner Wiener Gabelbissen mit Lachs und Räucherforelle

Feiner Wiener Gabelbissen mit Lachs und Räucherforelle - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Österreich
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


  • 2 Karotten
  • 1/4 Sellerieknolle
  • 1 Würfel KNORR Goldaugen Rindsuppe
  • 100 g Erbsen grün tiefgefroren
  • 3 EL Kuner Leicht Mayonnaise 25% Fett
  • 2 EL Sauerrahm 15% Fett
  • 200 g Räucherforellenfilet
  • 1 Limette
  • 100 g Räucherlachs
  • Kresse zum Bestreuen

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)837kJ
Energie (Kilokalorien)201kcal
Fett9,3g
davon gesättigte Fettsäuren2,5g
Kohlenhydrate8,5g
davon Zucker4,7g
Ballaststoffe3,3g
Eiweiß19g
Salz1,7g

  • 1 2 Karotten und 1/4 Sellerieknolle schälen und in 1/2 cm kleine Würfel schneiden. 1 Würfel KNORR Goldaugen Rindsuppe in 1/2 l Wasser aufkochen und das geschnittene Gemüse ca. 7 Min. bissfest kochen. Ca. 2 Min. vor Ende der Garzeit 100 g TK Erbsen zugeben. Gemüse abseihen, abschrecken, abtropfen lassen.
  • 2 Das Gemüse mit 3 EL Kuner Mayonnaise und 2 EL Sauerrahm vermischen. 200 g Räucherforelle in Stücke schneiden. Die Limette mit einem scharfen Messer schälen und die Filets herausschneiden.
  • 3 Die Hälfte vom Salat in 4 Cocktailgläser füllen und mit Forellenstücken belegen. Den restlichen Salat darauf verteilen und mit Räucherlachs, Limettenfilets und Kresse garnieren.