Skip to content
Was suchst du?

Spargel-Blätterteig-Röllchen mit Parmaschinken und Mozzarella

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2158kJ
Energie (Kilokalorien)516kcal
Fett40g
davon gesättigte Fettsäuren23g
Kohlenhydrate23g
davon Zucker3,1g
Ballaststoffe2,4g
Eiweiß15g
Salz3,4g
  • 6 Stangen weißer Spargel
  • 6 Stangen grüner Spargel
  • 20 g Butter
  • 270 g frischer Blätterteig
  • 125 g Mozzarella
  • 4 Scheiben Parmaschinken
  • 1 Dotter
  • 1 Würfel KNORR Gemüsesuppe rein pflanzlich
  • 1 EL Öl
  • 1 EL Sesam
  • 1 Je 6 Stangen weißen Spargel ganz, grünen Spargel nur im unteren Drittel schälen. Die Enden abschneiden. Dicke Stangen längs halbieren.
  • 2 20 g Butter in einer beschichteten Pfanne zerlassen. Weißen Spargel zugeben und unter häufigem Wenden bei mittlerer Hitze 5 Minuten braten. Grünen Spargel nach 3 Minuten zufügen. Der Spargel ist noch fest. Blätterteig aufrollen und in 12 lange Streifen schneiden. 125 g Mozzarella in sehr dünne Scheiben schneiden, evtl. halbieren. Jede Scheibe Parmaschinken in 3 lange Streifen schneiden.
  • 3 Blätterteigstreifen dünn mit verquirltem Eidotter bestreichen. 1 Würfel KNORR Gemüsesuppe mit 1 EL Öl verrühren. Blätterteig mit Schinken und Mozzarella belegen und mit KNORR Gemüsesuppe bestreichen. Je eine Spargelstange darauf legen und einrollen. Röllchen mit restlichem Eigelb bestreichen und mit Sesam bestreuen.
  • 4 Spargelröllchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) ca. 20 Minuten backen.