Skip to content
Was suchst du?

Pilzquiche mit Zucchinistreifen

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1500kJ
Energie (Kilokalorien)358kcal
Fett23g
davon gesättigte Fettsäuren9,3g
Kohlenhydrate25g
davon Zucker3,7g
Ballaststoffe2,1g
Eiweiß11g
Salz1,1g
  • 400 g frischer pikanter Mürbeteig
  • 300 g braune Champignons
  • 300 g Zucchini
  • 1 Zwiebel
  • 1 Bund Thymian
  • 1 EL Öl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Topf KNORR Bouillon Pur Gemüse
  • 3 Eier
  • 150 ml Milch
  • 150 g Sauerrahm
  • 60 g geriebener Parmesan oder anderer Hartkäse
  • 1 Mürbteig in eine Quiche- bzw. Tarteform (28 cm Durchmesser) geben und damit auskleiden. 30 Minuten kalt stellen.
  • 2 Pilze putzen, in Scheiben schneiden. Zucchini waschen, putzen und mit einem Sparschäler längs in Streifen schneiden. Zwiebel schälen, fein würfeln. Thymian waschen, trockentupfen und Blättchen abzupfen.
  • 3 Zwiebel in einer Pfanne im heißen Öl anbraten. Knoblauch schälen, fein hacken und Champignons und Zucchini zugeben, ca. 10 Minuten braten. Thymian untermischen. Gemüse auf dem Teigboden verteilen. Bouillon Pur in wenig heißem Wasser auflösen
  • 4 Eier, Milch, Sauerrahm, Parmesan und Bouillon verrühren und über das Gemüse gießen. Quiche im vorgeheizten Backrohr bei 200°C (Umluft 175°C) ca. 40 Min. backen.