Skip to content
Was suchst du?

Curryquiche mit Apfel und Lauch

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2787kJ
Energie (Kilokalorien)669kcal
Fett40g
davon gesättigte Fettsäuren15g
Kohlenhydrate47g
davon Zucker8g
Ballaststoffe6,2g
Eiweiß26g
Salz2,9g
  • 270 g (1 Stück) Blätterteig frisch oder TK
  • 500 g Lauch
  • 60 g (1 Stk.) säuerlicher Apfel
  • 100 g geräucherter Putenschinken
  • 1 EL Butter
  • Jodsalz
  • Zucker
  • 1 Beutel KNORR Vitamin plus Basis für Kartoffel-Gratin
  • 1 EL mildes Currypulver
  • 100 g geriebener Emmentaler
  • 1 Eine Quicheform (24 cm Durchmesser) mit Blätterteig auslegen überlappende Enden abschneiden. 500 g Lauch in Ringe, Apfel in dünne Spalten, 100 g Putenbrust in 1 cm breite Streifen schneiden. Lauch in 1 EL Butter dünsten, salzen, zuckern und bei geringer Hitze 2 Minuten dünsten. Vom Herd nehmen, Apfel unterheben.
  • 2 Basis für Kartoffelgratin mit 375 ml Wasser und 1 EL Currypulver verrühren und aufkochen, mit Lauchmasse und Putenbrust vermengen, auf den Teig geben. Mit 100 g Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C Umluft 25-30 Min. backen.