Knorr - Crispy Tofu mit Gemüse und Spicy-Curry-Rub

Crispy Tofu mit Gemüse und Spicy-Curry-Rub

Dein neuer Lieblingsspieß: Zunächst bereitest du einen Rub vor und gibst dafür Ingwer- und Currypulver sowie Knorr Bio Gemüse Bouillon und Pfeffer in ein Schraubglas und schüttelst alles gut durch. Dann schneidest du Zucchini in Scheiben und würfelst Paprika sowie Tofu. Stecke nun alles abwechselnd auf Spieße, bestreiche alles mit Öl und würze die Spieße mit deinem Rub. Zum Garen legst du die Spieße nun auf den Grill oder in deine Heißluftfritteuse. Welch ein Genuss.
  • 15 Min

    Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • 15 Min

    Vorbereitung

  • 4

    Portion(en)

  • 1 1/2 EL Knorr Bio Gemüse Bouillon Glas 5,5 L
  • 1 1/2 TL Currypulver
  • 1/2 TL Ingwerpulver
  • 1/2 TL gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 200 g Tofu, natur
  • 1 gelbe Paprika
  • 200 g Zucchini
  • 8 Cherrytomaten
  • 1 EL Pflanzenöl

  1. Für den Spicy Curry Rub Knorr Bio Gemüse Bouillon mit Currypulver, Ingwerpulver und Pfeffer in ein kleines sauberes Schraubglas (z.B. ein leeres, gesäubertes Konfitüren Glas oder ein Einmachglas) füllen, Deckel zudrehen und schütteln, bis sich alles gut vermischt hat. (Der Spicy Curry Rub reicht aus für ca. 8 Spieße.)

  2. Tofu in 12 Würfel schneiden. Paprika waschen, entkernen und in Stücke schneiden. Zucchini waschen und in ca. 0,8 cm breite Scheiben schneiden. Cherrytomaten waschen.

  3. Gemüse und Tofu abwechseln auf 4 Spieße stecken. Mit Öl bestreichen und mit dem Spicy Curry Rub bestreuen. Spieße ca. 1 Stunde durchziehen lassen.

  4. Spieße auf dem Grill bei indirekter Hitze rundherum knusprig braten.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 135.0 kcal
Fett (g) 6.8 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 1.1 g
Kohlenhydrate (g) 6.8 g
davon Zucker (g) 4.8 g
Eiweiß (g) 9.6 g
Ballaststoffe (g) 3.4 g
Salz (g) 0.54 g

Ähnliche Rezepte