Was suchst du?

Knorr Echt Natürlich! Rustikales Jägerschnitzel

Knorr Echt Natürlich! Rustikales Jägerschnitzel

KNORR Echt Natürlich! ist die erste Würzbasis aus 100 % natürlichen Zutaten: d.h. nur Zutaten, die Sie schon aus Ihrem Küchenkasterl zu Hause kennen und selbst beim Kochen verwenden – sonst nichts!
  • Für vegane Gerichte geeignet
  • Für vegetarische Gerichte geeignet

Ernährung

                                Nährwerthinweise 
                            
                                Portionen pro Verbrauchereinheit 
                            
                                 * % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
** 1 Portion = 550 g (Verbrauchereinheit enthält 3 Portionen)
Die Produkte können Rezepturänderungen unterliegen. Verbindlich sind die Angaben auf der Produktverpackung.
                            
pro 100 g zubereitet pro Portion** %* pro Portion
Energie (kJ/kcal) 554 kJ/132 kcal 3030 kJ/722 kcal 36 %
Fett 5,6 g 31 g 44 %
Davon Gesättigte Fettsäuren 1,4 g 7,7 g 39 %
Kohlenhydrate 11 g 60 g 23 %
davon zucker 0,6 g 3,3 g 4 %
Ballaststoffe 0,9 g 4,9 g
Eiweiß 8,9 g 49 g 98 %
Salz 0,5 g 2,7 g 45 %
Zutaten: 27% Zwiebeln, Maisstärke, Meersalz, 8,5% Champignons, Reismehl, Tomatenpulver, pflanzliche Öle (Maiskeim, Sonnenblumen), Paprika, Zucker, Kräuter (Petersilie, Thymian), Pfeffer, Steinpilzpulver, Zitronensaftpulver, Bockshornkleesamen, SELLERIESAMEN, Muskatnuss, Liebstöckelwurzel, Knoblauch, Speisesalz. Kann Spurem von Gluten, Milch, Ei und Senf enthalten.
Zubereitung
Zubereitung für: 450 g Schweinsfilet, 400 g Champignons, 200 g Reis, 100 g Speck und 150 ml Rama Cremefine zum Kochen (15% Fett) 1) Reis nach Packungsanweisung zubereiten. In der Zwischenzeit Schweinsfilet in Medaillons schneiden, in 2 EL Öl anbraten und warm stellen. 2) Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Speck und Champignons in der gleichen Pfanne wie das Fleisch anbraten. 200 ml Wasser und Rama Cremefine hinzufügen und den Beutelinhalt einrühren. Zum Kochen bringen. 3) Schweinsmedaillons hinzufügen und weitere 3 Minuten kochen. Jägerschnitzel zusammen mit dem Reis servieren. Wir empfehlen dazu einen Vogerlsalat.